Startseite
  Über...
  Archiv
  Sag bitte nichts (was mich verletzt)
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/billkay

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Prolog

hi, ich bin Alexa-Ann-Eve Jolie ja Jolie so wie Angelina Jolie.

Angelina ist meine Tante, sie ist die cousine meines dad´s.

Mein Dad ist ein reicher Manager von US-Stars, und er ist Amerikaner.

Meine Ma ist Deutsche und Disanerin (kp wie das geschrieben wird).

Von Dior.Sie macht Brillen,Schmuck,Düfte und Kleider usw.

Wir leben in Amerika ich meine Eltern und meine Twin Billy-Phipe-Joe.

Meine sis siet mir total ähnlich wir sind eineiige Zwillinge.

Doch unsere Style ist so unterschiedlich das geht fast kaum.

Weil meine Eltern ja total reich sind wechselt Billy fast jede Woche

ihre Frisur.Mal kurz dann mal wieder lang mal blond dann wieder schwarz.

Voll anders.Doch ich hab Lange braune Haare wirklich lang,braune Augen

eine super Modelfigur und bin 1.72m groß.Billy hat auch braune Augen

und ist auch so schlang wie ich aber ein bisschen dicker und ist auch ein bisschen

größer sie ist 1.76m, sie ist auch die erst geborene, 10 min und das reibt sie mir

so oft wie möglich unter die Nase.Doch wir verstehen uns super Billy weiß alles von

mir, und ich weiß alles von ihr.Ich kann viele Instrumente spielen wenn nicht alle die

es gibt.Billy kann nur Gitarre und Klavir.Wir sind gerade im Jahr 2004.Und wir Und wir

werden am 24.07.04 15 Jahre alt.Da freuen wir uns schon voll drauf. Doch da kommt

aber die Überraschung von mum.Wir werden nach Deutschland fliegen und dort jetzt leben.

Das war der total Schock für mich und Billy.Wir lieben Amerika und unsere Freunde.

Unsere kleinen Modell auftritte und unsere kleine Band die aus mir und Billy besteht.

Und das alles nur verlassen nur weil meine mum mir ihr ach so tolles Deutschland zeigen will.

Für immer.Eigentlich könnten wir hier bleiben weil meine mum und dad

sowieso nie zu hause sind.Sie wollen uns nur dort abschieben weil da das Schulsystem

besser ist.Boh Schule wie ich das hasse.Aber ich bin die beste meines Jahrgangs

notendurchschnitt 1.6 ist doch gut oder.Aber ich schwänze immer den Unterricht oder

störe nur mit meiner sis.Darum wurden wir in Kalifornien auch in zwei verschiedene

Klassen Gebracht.Und jetzt nach Deutschland dieses kack Land und dann noch in

einen kleines Dorf weil da unsere Villa steht.Boa wie mich das ankotz wen ich

erlich bin.

 

 

1.Kapitel

 

"na englich in Deutschland" sagte ich mit meine so perfekten deutsch.

Weil nach dem 14 std. Flug hatte ich echt kein Bock auf nix.

Es ist nich so das ich und meine sis total arrogant sind nein wir sind

sogar total nett.Wir spenden immer für irgendwelche Organisationen für

arme Kids oder helfen sogar persönlich mit Angelina dabei.Wir sind oft mit

Angelina unterwegs weil wir ihr so leid tun das unsere Eltern nie für uns da sind.

Aber egal ich bin jetzt in Deutschland auf der Autobahn."billy gib mir mal ein

red bull"."ja warte, aber nächstes mal kaufst du dir selber welche und nich ich".

Wir waren schon ca. 2st. auf dieser beschissenen Autobahn."ey john wann

kommen wir den änglich an ich will was essen""alex du kannst gleich was essen

da forn ist ein McDonalds wir wollen ja nicht das du verhungerst""hahaha"

ich war erschteunt das es in so einem Land Einen Mc gab.Wenigstens etwas gutes dacht ich mir.

nach den wir bei Mc gegessen haben sind wir gleich wieder weiter.

Nach ca.3 st waren wir da es wat zimlich dunkel und ich konnte das Stadt schild

nich erkennen wen man das hier Stadt nenen kann."da stabd i-was mir L"sagte Billy.

"warscheinlich Louser -kaff" antwortete ich ihr.Nach 15 min fahrt waren wir stehen gebliebn.

Da waren nur da drei Häuser gestanden und unsere Villa weil wir waren noch weiter entfernt

von diesem Kaff wohnen.Ich öffnete die Tür es so aus wie alle unsre willen.

Groß eben alles aus Marmor und Glass einfach richtig geil eingerrichtet.

Wie ich es halt immer fande."also man erkännt den geschmack unsere Eltern"

sagte Billy ich und billy denken eigendlich ständig das gleiche."ey das wollt ich auch grad sagen"

"tja pech gehabt ich war halt schnelller" antwortete sie mir.

 

 

 

2.Kapitel

 

"kommt ihr zwei ich zeig euch euer Zimmer"sagte john weil unsere Eltern hatte es

ja nich für nötig gehalten mitzukommen John war unser "Kindermädchen" er machte

alles für uns schoffiren,kochen und so zeug was normalerweise die Eltern machen.

"Alex dein Zimmer ist hier dein Zeug liegt schon hier und deine Instrumrnte sind im

Musik Zimmer das zeig ich dir Morgen""ja danke john". Ich ging in das Zimmer.

ich war erstaund meine Eltern hatte es so eingerrichtet wie ich es schon immer wollte.

Die anderen Zimmer waren immer Pink wie ich diese farbe hasse.Aber das hier war echt geil.

Voll groß ein paar wände waren rot Gestrichen auf den anderen waren Poster von Nirvana

und Nena und sonst noch Stars die ich geil fand.ich hatte ein schwarzes Gitter Bett das so

geil ausah.Ich hatte Kirschbaum Laminat drin und meine Fenster waren riesig.Ich hatte schwarze

Gardinen und alles war total abgestimmt sogar mein Leptop und mein Fehrnseher das war so krass.

Sonst immer Pinke Zimmer und jezt der totale Traum.Wenigstens etwas gutes dachte ich mir.

Ich endschloss noch mal kurz zu Billy zu gehen.Ich klopfte "ja herein" ich machte die Tür

auf und da Türkis an den Wände stoch sofort heraus.Das Zimmer war total Modern Türkis

metallik eingerrichtet so wie es billy liebt.Es gefill mir."ey dengst du das hier in dem kaff auch

ein paar süße typen gibt?""kp aber übermorgen geht die schule loss und ich wollte noch zum Friseur

und in die Stadt mir ein bischen ansehen und shoppen,john hat gesagt das man mit dem bus in die stadt

kommt""ja das is geil da komm och mit die typen apchecken.Und auserdem will ich wieder lange Haaare

diesen kurzen braunen haare die ich seit letzter Woche habe gehen mir total auf den geist""ja also

morgen gleich nach dem frühstuck""is klar alex" wir umarmten uns noch und wünschten uns ne gute

nacht und ich ging dan in mein Zimmer.

 

 

3.Kapitel

 

Am nächsten morgen klingelte mein Wecker um 10 Uhr. Boah wie ich das aufstehen hasse.

Ich rekelte mich noch 10 min und dann gin ich in MEIN bad .Mein bad weil jeder von und hat sein

eigenes Bad sonst würde es rießen Streit geben.Ich brauchte ca ne Stunde bis ich mit duschen,zahne make-up

schminke haare usw fertig war.Ich schaute auf die Uhr ich war heute ja schnell fertig.Ich zog mir noch ein

paar markenklammotten an es war mir egal on marke oder nich ich zie mir immer das an was mir gefällt manchaml

sogar second-hand das macht mir nichts aus.Als ich unten im Esssal ankamm waren John uns Billy schon am Tisch.

Ich setzte mich auch "morgen"morgen" kamm es von beiden zurück.Ich stopfte alles in mich rein weil ich kann

essen was ich will und ich werd nich dicker was mich manchmal aufregt weil manche Leute sogar dencken ich

sei Magersüchtig aber die haben woll nich gesehen wie viel ich essen und wie oft.Nach dem essen erklärte uns

Joh mit welchen Bus wir fahren müssten.

Wir wahren in der Stadt angekommen und schon schlepte mich meine sis in i-welche funky geschafte.

meine sis ziet sich zimlich gewagt an immer mini-rock oder kurze hot bends einfach geile sachen,

aber es siet nich sclampig aus weil sie es immer mir styl macht.Ich bin eher der typ der immer jeans cooles

top oser auch pulli aber immer hohe Schuhe Billy hast hohe schuhe aber ich liebe sie uns auch lange Stiefel.

Ich steh auch total auf Handtaschen,Wo wir so dur ch Magdeburg liefen;wir wussten englich wie die große Stadt heisst.

Wenn man das hier groß nene kann.Naja aufjeden fall waren die Leute zimlicj langweilig angezogen.Ich und meine sis vielen richtig auf.

Ich mit meinen hohen schuhen und Billy mit ihren mini rock.Wir waren halt i-wie viel cooler als die .Das

klingt zwar arrogand aber wie die alle kombinieren das war ja schrecklich.Aber ein paar Mädels sahen

echt gut aus.Nach dem wir englich fertig mit shoppen waren gingen wir zum Friseur.

Ich lies mir die spitzen schneiden und einen Ponny ich wollte mal wieder was neues, aber auch nich

zu viel.Billy sah wieder total anders aus sie hatte jetzt ganz lange fast so lange wie ich uns sie waren blond

und unten scgwarz das sa aber total geil aus besser als ihren altern Frisuren."Billy du siest so geil aus"

"danke aber dein Ponny macht dich zur sexmaschin""nein aber ohne scheiß da passt vol zu dir voll

frach so wie du halt bisst""also noch mal danke aber dsein Ponny ist voll scharf alle Typen werden dir

zu Füssen liegen damit""auch danke komm gehen wir in das cafe da drüben."

Wir setzten uns und ich bestellte mir einen kawa weil ich Kaffee nich leiden kann.

Doch billy liebte Kaffee darum musste ich diesen wiederlichen geruch fast jeden Tag ertragen.

Also wir sassen da und plauderten bis plötzlich ein Mädchen mit Blonden Haaren mit locken und wunderschönen

grünen Augen auf uns zu kam.Sie sah gut aus besser als all die anderen leute hier.Echt gut gestylt.

Sie hatte viel geschmack.Mich nervt das immer da ich immer auf das äusere achten muss.Abwe

man hat keine 2 chanhe für den 1 eindruck.Das mädchen stand jetzt vor unseren Tisch.

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung